Magazin

Magazin · 24. April 2022
In diesem Jahr beteiligt sich sie Bibliothek Peißen am Programm „Lesestart 1-2-3“. „Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Familien mit Kindern im Alter von drei Jahren erhalten ab sofort in der Bibliothek ein kostenfreies Lesestart-Set mit Buch und...
Magazin · 03. April 2022
Die Bibliothek Peißen testet in den nächsten Monaten, die Kommunikation mit ihren Kund:innen per WhatsApp. Über einen eigenes eingerichtetes Profil können Sie ab sofort schnell und unkompliziert Fragen stellen und werden über eventuelle kurzfristige Änderungen wie z. B. den Wegfall von Öffnungszeiten informiert. Sie erreichen die Bibliothek über die bekannte 0345 575 445 36 auch auf Whatsapp, alternativ folgen Sie diesem Link: https://wa.me/message/X7H7EZNVBEE4B1
Magazin · 25. März 2022
Die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine machen uns alle sehr betroffen. Parallel zu den täglich neuen Meldungen über Opfer aus dem Kriegsgebiet steigen die Zahlen schutzsuchender Ukrainer:innen, die in Deutschland ankommen. Die Bibliothek Peißen möchte ihren Anteil zur Bewältigung dieser Krise leisten. Konkret wird in einem ersten Schritt im Laufe der nächsten Tage ein mehrsprachiges Informationsportal auf unserem Webauftritt veröffentlicht. Mark Wollmann aus dem Leitungsteam der...
Magazin · 17. März 2022
Auf dem Weg zur Normalität: Endlich wieder Leselounge! Ab sofort ist ein längerer Aufenthalt im Rahmen unserer Öffnungszeiten wieder gestattet. Kommen Sie vorbei, stöbern und lesen Sie bei uns! Zeitnah soll auch das Lesecafé wieder für Sie öffnen können.
Magazin · 04. Februar 2022
Durch die Einwerbung von Fördermitteln des Landes Sachsen-Anhalt konnte die Bibliothek in Peißen für insgesamt 2900 Euro neue Medien erwerben. Die Bibliothek Peißen hat sich für das Jahr 2021 an der gemeinsamen Einwerbung von Fördermitteln des Landes Sachsen-Anhalt der Bibliotheken im Saalekreis für die Beschaffung neuer Medien beteiligt. Nun stehen der Peißner Gemeindebücherei insgesamt 2900 Euro für die Neuanschaffung neuer Medien in den Bereichen Belletristik, Kinder- und...
Magazin · 24. Dezember 2021
Das Jahr 2021 stellte die Bibliothek Peißen vor viele neue Herausforderungen. So wurden die Services vor allem in den ersten Monaten des Jahres durch die coronabedingte Schließzeit stark beeinträchtigt. Auch als wir ab Anfang März die Vor-Ort-Angebote der Bücherei wieder schrittweise hochfahren konnten, mussten immer wieder Anpassungen an Hygienekonzepten und Zugangsregelungen vorgenommen werden. Auch in den letzten Woche mussten fortlaufend neue gesetzliche Regelungen geprüft und...
Magazin · 16. November 2021
Junge Leute und Engagement fürs Lesen?! Ja, das sind wir! Im neuen Sachsen-Anhalt Journal gibt Mark Wollmann, Leitung der Bibliothek Peißen und Engagementbotschafter des Landes Sachsen-Anhalt, einen Einblick in die Beweggründe des Engagements, die Entstehungsgeschichte der Bücherei und einige Dinge mehr! Jetzt lesen!
Magazin · 12. November 2021
Bezugnehmend auf die aktuell wieder steigenden Fallzahlen mit Corona-Neuinfektionen möchten wir Sie erneut über die geltenden Schutzmaßnahmen in unserem Leseclub „Lesen mit Freu(n)den“ in der Bibliothek Peißen aufmerksam machen: Der Leseclub bietet Leseförderungsangebote im Sinne von Vor-Ort-Aktionsstunden weiterhin fortlaufend an. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen mit erkennbaren Symptomen ei- ner SARS-CoV-2 Erkrankung (Husten, Fieber, Schnupfen, Störung des Geruchs-...
Magazin · 12. November 2021
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie in diesem Schreiben bezugnehmend auf unsere Angebote im Leseclub „Lesen mit Freu(n)den“ darüber informieren, dass es auf Grund verschiedener Ausfälle unseres Betreuungspersonals und eines aktuell erhöhten Verwaltungsaufwandes in den letzten Wochen leider immer wieder zu kurzfristigen Wegfällen und Verschiebungen der Angebote kam. Im Namen des gesamten Teams möchte ich hierfür um Ihr Verständnis bitten. Aktuelle Angebotsänderungen...

Mehr anzeigen